Duales Studium Elektrotechnik bei der KVG, KVV und NSG in Kassel

Ab an die Uni
Konzentrierter lässt sich die berufliche Karriere kaum angehen! Das Studium im Praxisverbund (StiP) verknüpft wissenschaftliches Arbeiten mit betrieblichen Sachkenntnissen in einer Kombination, die auch für den Konzern der KVV hochinteressant ist. Deswegen qualifizieren wir Sie zur Nachwuchskraft für unser Unternehmen mit Schlüsselwissen in den Fachgebieten Elektrotechnik und Informationstechnik.

Raus aus dem Hörsaal, rein in die Praxis
Die vorlesungsfreie Zeit wird für Sie zur betrieblichen Praxisphase, in der Sie Studieninhalte erproben und in der Anwendung reflektieren. Betriebliche Aufgaben wiederum lösen Sie in den Studiensemestern. Schon nach zweieinhalb Jahren können Sie Ihren Facharbeiterbrief erhalten. Und nach vier Jahren sind Sie nach erfolgreichem Abschluss Bachelor of Engineering. Während Ihrer gesamten Studienzeit erhalten Sie ein Einkommen, das StiPendium der KVV.

Viele Eindrücke, beste Aussichten
Konkret führt Sie der intensive Praxiseinstieg in die Beleuchtungstechnik, die Energieversorgung, in die Kraftwerke unseres Unternehmens sowie zu Bau und Technik der Versorgungsnetze. Nach Ihrer Grundausbildung werden Sie Stück für Stück hineinwachsen in verantwortungsvolle Aufgaben – von der Projektierung über die Systemplanung bis hin zu Fertigung und Konstruktion. Dabei geben wir Ihnen unsere volle Unterstützung, Ihre persönlichen und fachlichen Stärken zu entfalten.

Auch in den Fachrichtungen Maschinenbau und Informatik möglich. In den Fachrichtungen Elektrotechnik und Informatik lernt man im Unternehmen Elektroniker für Betriebstechnik und bei der Fachrichtung Maschinenbau lernt man Industriemechaniker.

Profil:
● Schulbildung: Abitur
● Ausbildungsdauer: 4 Jahre / 8 Semester
● Arbeitsgebiet: Energieversorgung, Kraftwerke, Bau und Technik Netze, Beleuchtungsnetze
● Abschlussprüfung: Industrie- und Handelskammer Kassel, FOM-Hochschule Kassel

Bewerbung an:

Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH
z.H. Frau Drotleff
Königstor 3-13
34117 Kassel

oder

per Mail an ausbildung@kvvks.de

Für Fragen rufen Sie bitte unsere Ausbildungsleiterin Anja Drotleff an unter Tel: 0561 782 -2330.

KVV Kasseler Verkehrs- und Versorgungs GmbH

KVV – Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH

In Kassel und Nordhessen stehen die KVV und ihre Tochterunternehmen für die kommunalen Dienstleistungen: Strom, Gas, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Wasser und Schwimmbäder, Entsorgung und Müllverbrennung, Beratungsdienstleistungen, Wärme, Telekommunikation und Datenaustausch sowie Energiedienstleistungen – von der Betriebsführung bis zur Energieeinsparberatung.

Bewirb Dich hier für das Ausbildungsjahr 2018