Ausbildung zur Fachangestellten m/w für Bäderbetriebe bei KVV und STW Kassel

Wasser ist Ihr Element
Badespaß und Wellness für die Badegäste auf der einen Seite, Bedienen der technischen Anlagen auf der anderen: Der Beruf der/des Fachangestellten für Bäderbetriebe verlangt sportliche Leistungen und soziale Fähigkeiten ebenso wie handfestes technisches Wissen.

Einer für alles
Für einen modernen Schwimmbadbetrieb sind die Fachangestellten unverzichtbar, dementsprechend anspruchsvoll ist Ihre Ausbildung in den Frei- und Hallenbädern der Stadt Kassel. Teil des technischen Aufgabenbereichs ist das eigenverantwortliche Bedienen und Steuern der Maschinenanlagen, Sie kontrollieren außerdem Temperatur und Qualität des Wassers und sind verantwortlich für die Hygiene des Bades. Organisationstalent hingegen beweisen Sie beim Planen und Durchführen von Veranstaltungen. Die Trainerqualitäten für Aquajogging, Schwimmunterricht und Wassergymnastik erwerben Sie mit einer Qualifikation zur Ausbilderin bzw. zum Ausbilder als Bestandteil Ihrer Lehre. Ebenso sind Sie für einen Einsatz als Rettungsschwimmer und das Eingreifen bei Notfällen ausgebildet. Auch die Pflege der Innen- und Außenanlagen sowie der Kassenbetrieb fallen in Ihr Aufgabengebiet. Nicht zuletzt übernehmen Sie ganz klassisch und voller Aufmerksamkeit die Badeaufsicht.

Auf zu neuen Ufern
Eine Besonderheit hat diese Ausbildung: Der Unterricht in den Fächern Fachrechnen, Physik, Chemie, Recht, Verwaltung und Schwimmsport findet in der Staufenbergschule in Friedberg statt.

Profil:
● Schulbildung: erweiterter Hauptschulabschluss/Realschulabschluss
● Ausbildungsdauer: 3 Jahre
● Arbeitsgebiet: Beaufsichtigung des Badebetriebes, Betreuung von Badegästen, Organisation und Durchführung von Schwimmunterrichten und Animation; Kontrolle, Wartung und Steuerung der technischen Anlagen; Notversorgung von Verletzten
● Abschlussprüfung: Regierungspräsident Darmstadt

Bewerbung an:

Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH
z.H. Frau Drotleff
Königstor 3-13
34117 Kassel

oder

per Mail an ausbildung@kvvks.de

Für Fragen rufen Sie bitte unsere Ausbildungsleiterin Anja Drotleff an unter Tel: 0561 782 -2330.

KVV Kasseler Verkehrs- und Versorgungs GmbH

KVV – Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH

In Kassel und Nordhessen stehen die KVV und ihre Tochterunternehmen für die kommunalen Dienstleistungen: Strom, Gas, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Wasser und Schwimmbäder, Entsorgung und Müllverbrennung, Beratungsdienstleistungen, Wärme, Telekommunikation und Datenaustausch sowie Energiedienstleistungen – von der Betriebsführung bis zur Energieeinsparberatung.

Bewirb Dich hier für das Ausbildungsjahr 2018