KVV – Kasseler Verkehrs- und Versorgungs GmbH

In Kassel und Nordhessen stehen die KVV und ihre Tochterunternehmen für die kommunalen Dienstleistungen: Strom, Gas, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Wasser und Schwimmbäder, Entsorgung und Müllverbrennung, Beratungsdienstleistungen, Wärme, Telekommunikation und Datenaustausch sowie Energiedienstleistungen – von der Betriebsführung bis zur Energieeinsparberatung. Zu den Tochterunternehmen zählen:

  • STW: Die Städtische Werke AG aus Kassel versorgt deutschlandweit rund 150 000 Bürger und Unternehmen mit sauberer Energie und betreibt darüber hinaus die Bäder der Stadt Kassel.
  • NSG: Die Städtische Werke Netz + Service GmbH sorgt für einen sicheren und unterbrechungsfreien Betrieb von rund 2 400 Kilometern Strom-, 1 100 Kilometern Gas- und 1 000 Kilometern Wasserleitungen sowie rund 21 000 Leuchten im öffentlichen Raum.
  • EWG: Die Städtische Werke Energie + Wärme GmbH versorgt mit ihren hocheffizienten Kraftwerken und dem 170 km langen Netz die Menschen in Kassel zuverlässig mit Fernwärme.
  • RTG: Die RegioTram Gesellschaft mbH  betreibt das moderne RegioTram-Nahverkehrssystem in und um Kassel.
  • KVG: Die Kasseler Verkehrs- Gesellschaft Aktiengesellschaft ist der Mobilitätsdienstleister in und um Kassel. Wir erarbeiten umweltverträgliche und zukunftsfähige Verkehrskonzepte, die den klassischen ÖPNV mit Carsharing-, Leihfahrrad- und E-Mobilitäts-Angeboten verknüpfen.
  • KVN: Die KVV Verkehrsgesellschaft Nordhessen GmbH erbringt im Auftrag der Kasseler Verkehrs- Gesellschaft Aktiengesellschaft (KVG) die Verkehrsleistungen in Kassel, Baunatal und Vellmar.
  • MHKW: Die MHKW Kassel GmbH betreibt das Kasseler Müllheizkraftwerk und erzeugt dort aus dem Müll der Stadt Kassel und mehrerer nordhessischer Landkreise in umweltfreundlicher Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Fernwärme.

Kasseler Verkehrs- und Versorgungs GmbH

Königstor 3-13
34117 Kassel
Telefon: 0561/782-0
www.kvvks.de