16. und 17. Juni: Bildungsmesse Fulda

Die Bildungsmesse im Kongresszentrum Fulda bietet wieder die Gelegenheit, sich umfassend und kostenlos über alle Themen rund um Bildung und Ausbildung zu informieren.

Wirtschaft bildet – Unsere Zukunft!

Die Wirtschaftsregion Fulda zeichnet sich durch eine vitale Vielfalt aus. Diese dokumentiert sich nicht zuletzt in zahlreichen Aus- und Weiterbildungsangeboten. Die Region Osthessen ist eine Bildungsregion!

Die Bildungsmesse im Kongresszentrum Fulda bietet wieder die Gelegenheit, sich umfassend und kostenlos über alle Themen rund um Bildung und Ausbildung zu informieren.

Ausbildungsbetriebe, Berufliche Schulen, Bildungsträger, Berufsakademien und die Hochschule Fulda stellen unter dem Motto „Berufe zum Anfassen“ zahlreiche Berufsbilder und Bildungsgänge vor. Geboten werden Informationen von der Berufswahlvorbereitung über die Ausbildung bis zur Aufstiegsfortbildung. Ein umfangreiches Rahmenprogramm bietet Anregungen in Hülle und Fülle.

Veranstalter sind die Agentur für Arbeit, das Kommunale Jobcenter des Landkreises Fulda, die Kreishandwerkerschaft und die Industrie- und Handelskammer Fulda.

Die Vielfalt ist eine einmalige Chance für alle Messebesucher. Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern können sich aus erster Hand ungezwungen und ausführlich informieren. Azubis aus zahlreichen Berufen stehen den Jugendlichen Rede und Antwort, und zwar auf Augenhöhe. Aber auch die Damen und Herren im Anzug freuen sich darauf, mit Fragen gelöchert zu werden.

Öffnungszeiten:

Sonntag, 16. Februar 2019, von 10.30 bis 17 Uhr
Montag, 17. Februar 2019, von 8 bis 16 Uhr

Eintritt: 
frei

Anschrift:
Kongress- und Kulturzentrum Fulda
Esperantostraße
36037 Fulda
www.bildungsmesse-fulda.de

Foto: nh

Weitere Events und Messen in der Region

Die Bildungsmesse im Kongresszentrum Fulda bietet wieder die Gelegenheit, sich umfassend und kostenlos über alle Themen rund um Bildung und Ausbildung zu informieren.