Ausbildung als Mediengestalter/-in

Bild und Ton

Mediengestalter/innen Bild und Ton planen Medienproduktionen und sind an deren Durchführung beteiligt. Sie richten medienspezifische Produktionssysteme ein, stellen Bild- bzw. Tonaufnahmen her und bearbeiten sie. Dabei berücksichtigen sie redaktionelle und gestalterische Gesichtspunkte.

Die Ausbildung im Überblick

Mediengestalter/in Bild und Ton ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Medienbranche (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).

Typische Branchen

Mediengestalter/innen Bild und Ton finden Beschäftigung

  • in Unternehmen der Filmwirtschaft
  • bei Rundfunkveranstaltern
  • in Medien- und Werbeagenturen

Digital und Print – Beratung Planung

Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Beratung und Planung betreuen und beraten Kunden und erstellen Angebote für Medienprodukte. Sie planen Projekte, bearbeiten Aufträge und präsentieren die Ergebnisse.

Die Ausbildung im Überblick

Mediengestalter/in Digital und Print der Fachrichtung Beratung und Planung ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Medien- und Kommunikationsbranche (Ausbildungsbereiche Industrie und Handel sowie Handwerk).

Typische Branchen

Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Beratung und Planung finden Beschäftigung

  • in Werbeagenturen bzw. Werbeabteilungen
  • in Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft

Digital und Print – Gestaltung und Technik

Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Gestaltung und Technik gestalten Medienprodukte und planen Produktionsabläufe. Sie kombinieren Medienelemente, bereiten Daten für den digitalen Einsatz auf und stellen sie für den jeweiligen Verwendungszweck zusammen.

Die Ausbildung im Überblick

Mediengestalter/in Digital und Print der Fachrichtung Gestaltung und Technik ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Medien- und Kommunikationsbranche (Ausbildungsbereiche Industrie und Handel sowie Handwerk).

Typische Branchen

Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Gestaltung und Technik finden Beschäftigung

  • in Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft
  • in Verlagen
  • in Werbeagenturen bzw. Werbeabteilungen größerer Unternehmen
  • bei Herstellern von Online-Medien
  • in Fotolabors
  • bei Herstellern flexografischer Produkte

Digital und Print – Konzept und Visuals

Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Konzeption und Visualisierung analysieren Zielgruppen und erstellen Medienkonzeptionen. Sie präsentieren den Kunden Entwürfe und arbeiten diese für die mediengerechte Weiterverarbeitung aus.

Die Ausbildung im Überblick

Mediengestalter/in Digital und Print der Fachrichtung Konzeption und Visualisierung ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Medien- und Kommunikationsbranche (Ausbildungsbereiche Industrie und Handel sowie Handwerk).

Typische Branchen

Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Konzeption und Visualisierung finden Beschäftigung

  • in Werbeagenturen bzw. Werbeabteilungen von größeren Unternehmen
  • in Verlagen und anderen Firmen der Druck- und Medienwirtschaft
  • in Medienagenturen im Bereich Bilderdienste oder Multimedia

(berufenet.arbeitsagentur.de)

Foto: pixabay.com

Jobs

Finde hier deinen Ausbildungsplatz

Weitere Berufe