Ausbildung als Pferdewirt/-in

Klassische Reitausbildung

Pferdewirte und Pferdewirtinnen der Fachrichtung Klassische Reitausbildung bilden Pferde und Reiter/innen in verschiedenen Disziplinen aus und trainieren diese disziplinübergreifend im Breitensport und im Leistungssport.

Die Ausbildung im Überblick

Pferdewirt/in der Fachrichtung Klassische Reitausbildung ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Landwirtschaft.

Typische Branchen

Pferdewirte und Pferdewirtinnen der Fachrichtung Klassische Reitausbildung finden Beschäftigung z.B.

  • in Reitschulen
  • auf Reiterhöfen
  • in Pferdeausbildungsbetrieben
  • bei Reitvereinen
  • in Pferdepensionsbetrieben

Pferdehaltung und Service

Pferdewirte und Pferdewirtinnen der Fachrichtung Pferdehaltung und Service gewährleisten die artgerechte Haltung von Pferden. Sie beschaffen Futtermittel, organisieren die Stall- und Weidehaltung und bewegen die Tiere. Zudem beraten, unterstützen und unterweisen sie Kunden in allen Belangen der Pferdehaltung.

Die Ausbildung im Überblick

Pferdewirt/in der Fachrichtung Pferdehaltung und Service ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Landwirtschaft.

Typische Branchen

Pferdewirte und Pferdewirtinnen der Fachrichtung Pferdehaltung und Service finden Beschäftigung z.B.

  • in Gestüten
  • in Reitschulen
  • auf Reiterhöfen
  • bei Reitvereinen
  • in Pferdepensionen

Pferderennen

Pferdewirte und Pferdewirtinnen der Fachrichtung Pferderennen halten und trainieren Rennpferde. Als Reiter/innen oder Trabrennfahrer/innen nehmen sie auch selbst an Rennen teil.

Die Ausbildung im Überblick

Pferdewirt/in der Fachrichtung Pferderennen ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Landwirtschaft.

Typische Branchen

Pferdewirte und Pferdewirtinnen der Fachrichtung Pferderennen finden Beschäftigung

  • in Pferderennställen
  • in Trainingsbetrieben
  • in Rennvereinen
  • in Rehabilitationseinrichtungen für Sportpferde

Pferdezucht

Pferdewirte und Pferdewirtinnen der Fachrichtung Pferdezucht züchten z.B. Renn-, Reit- oder Arbeitspferde, betreuen Pferde, bilden sie aus und stellen sie bei Zuchtschauen und Prüfungen vor.

Die Ausbildung im Überblick

Pferdewirt/in der Fachrichtung Pferdezucht ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Landwirtschaft.

Typische Branchen

Pferdewirte und Pferdewirtinnen der Fachrichtung Pferdezucht finden Beschäftigung in erster Linie

  • in Gestüten
  • in Deckstationen
  • in Hengstdepots
  • in Aufzuchtbetrieben

Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung

  • in Pferdekliniken, die tiermedizinische Dienstleistungen im Rahmen der Zucht anbieten

Spezialreitwesen

Pferdewirte und Pferdewirtinnen der Fachrichtung Spezialreitweisen bilden Pferde und Reiter/innen z.B. im Western- oder Gangreiten aus. Sie trainieren Pferde und Reiter/innen und bereiten sie auf Wettbewerbe und Prüfungen vor.

Die Ausbildung im Überblick

Pferdewirt/in der Fachrichtung Spezialreitweisen ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Landwirtschaft.

Typische Branchen

Pferdewirte und Pferdewirtinnen der Fachrichtung Spezialreitweisen finden Beschäftigung in erster Linie

  • in Reitschulen
  • auf Reiterhöfen
  • in Pferdezucht- und -ausbildungsbetrieben
  • bei Reitvereinen

Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung

  • in Pferdepensionsbetrieben

(berufenet.arbeitsagentur.de)

Foto: pixabay.com

Jobs

Finde hier deinen Ausbildungsplatz

Weitere Berufe