Ausbildung als Rettungssanitäter/-in

Rettungssanitäter/innen führen Krankentransporte durch bzw. nehmen als verantwortliche Begleitpersonen an Krankentransporten teil. Außerdem unterstützen sie Notfallsanitäter/innen bei Notfallmaßnahmen und versorgen kranke oder verletzte Personen.

Die Ausbildung im Überblick

Rettungssanitäter/in ist eine Aus- bzw. Weiterbildung im Rettungsdienst, die landesrechtlich geregelt ist. Sie dauert in Vollzeit 3-4 Monate, in Teilzeit bis zu 12 Monate.

Typische Branchen

Rettungssanitäter/innen finden Beschäftigung in erster Linie

  • bei Rettungs- und Krankentransportdiensten
  • bei städtischen Feuerwehren

Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung

  • bei Katastrophenhilfswerken, Wasserrettungs- und Bergrettungsdiensten

(berufenet.arbeitsagentur.de)

Foto: panthermedia.net/michaeljung

Jobs

Finde hier deinen Ausbildungsplatz

Weitere Berufe