Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r

Bundesverwaltung

Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Bundesverwaltung erledigen Büro- und Verwaltungsarbeiten in Behörden und Institutionen des Bundes. Sie bearbeiten Verwaltungsvorgänge, erarbeiten Verwaltungsvorschriften sowie -entscheidungen und erstellen Berichte.

Die Ausbildung im Überblick

Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Bundesverwaltung ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im öffentlichen Dienst.

Typische Branchen

Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Bundesverwaltung finden Beschäftigung bei Bundesbehörden, z.B. beim Bundesministerium der Finanzen, beim Kraftfahrt-Bundesamt, bei der Bundesagentur für Arbeit oder beim Bundesrechnungshof.

Handwerkorganisation und Industrie- und Handelskammern
Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Handwerksorganisation und Industrie- und Handelskammern erledigen Büro- und Verwaltungsarbeiten bei Handwerks- sowie Industrie- und Handelskammern. Sie erarbeiten Verwaltungsvorschriften sowie -entscheidungen, führen Akten, prüfen Anträge und beraten Bürger/innen.

Die Ausbildung im Überblick

Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Handwerksorganisation und Industrie- und Handelskammern ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im öffentlichen Dienst.

Typische Branchen

Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Handwerksorganisation und Industrie- und Handelskammern finden Beschäftigung

  • in Handwerkskammern
  • in Industrie- und Handelskammern
  • bei Wirtschafts- und Arbeitgeberverbänden

 

Kirchenverwaltung
Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kirchenverwaltung der evangelischen Kirche erledigen Büro- und Verwaltungsarbeiten in kirchlichen Institutionen. Sie erarbeiten Verwaltungsvorschriften und -entscheidungen, dokumentieren kirchliche Amtshandlungen und beraten Bürger/innen.

Die Ausbildung im Überblick

Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kirchenverwaltung der evangelischen Kirche ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im öffentlichen Dienst.

Typische Branchen

Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kirchenverwaltung der evangelischen Kirche finden Beschäftigung

  • bei evangelischen Landeskirchen
  • in Kirchenkreisen
  • in Kirchengemeinden

 

Kommunalverwaltung
Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung erledigen Büro- und Verwaltungsarbeiten in Behörden und Institutionen der Kommunen. Sie erarbeiten Verwaltungsvorschriften und -entscheidungen, arbeiten an der Umsetzung von Beschlüssen mit, führen Akten und beraten Bürger/innen.

Die Ausbildung im Überblick

Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im öffentlichen Dienst.

Typische Branchen

Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung finden Beschäftigung

  • bei Gemeinde- und Kreisverwaltungen
  • in kommunalen Ämtern und Behörden, z.B. Bau-, Gesundheits- oder Kulturämter

 

Landesverwaltung

Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Landesverwaltung erledigen Büro- und Verwaltungsarbeiten in verschiedensten Behörden und Institutionen der Länder. Sie erarbeiten Verwaltungsvorschriften und -entscheidungen, überwachen die Einhaltung von Auflagen, führen Akten und beraten Bürger/innen.

Die Ausbildung im Überblick

Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Landesverwaltung ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im öffentlichen Dienst.

Typische Branchen

Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Landesverwaltung finden Beschäftigung

  • bei Behörden und Institutionen der öffentlichen Verwaltung der Länder, z.B. Oberfinanzdirektionen, Ämter für Verbraucherschutz, Landwirtschaftsämter, Ausländerbehörden, Beschaffungsstellen
  • in Verwaltungen von Universitäten und allgemeinen Fachhochschulen

(berufenet.arbeitsagentur.de)

Foto: pixabay.com

Jobs

Finde hier deinen Ausbildungsplatz

Weitere Berufe